So viele tolle Menschen…

In den letzten Wochen ist so wahnsinnig viel passiert. Nie hätte ich es für möglich gehalten, dass die Aktion „24h-Stunden-Haare-schneiden“ in Wunsiedel auf der Luisenburg es bis in die überregionalen Medien schafft. Nicht nur dass, auch haben sich noch viele tolle Menschen bei den Organisatorinnen Kathrin und Dagmar gemeldet und parallel Spendenaktionen gestartet, deren Erlös ebenso in die Spendenbox am 30./31.10.21 geworfen wird.

Mittlerweile sind nicht nur die teilnehmenden Frisöre* und das Luisenburg-Resort (stellt die Räumlichkeiten und Verpflegung des „Personals“ zur Verfügung) an der Spendenaktion beteiligt, sondern auch Fichtelburger, Food Truck Hexenkessel, Frankenhousemafia und Lydias Bratwursthaisl in Wunsiedel.

*DIPG Fighter Friseure
Ratz Fatz, Weißenstadt
Dagmars Styling Room, Wunsiedel
IT Friseursalon, Wunsiedel
Frisierbar, Selb
Der Barbiere, Marktredwitz
Creativ Hair Berrak, Marktredwitz
Salon Engmann, unter neuer Leitung
Alexandra Weiss, Mittelteich
Salon Liane Weiß, Wunsiedel
Herr Hähnlein Friseure, Wunsiedel
ID Friseure, Schönwald
Friseur Haarmonie, Ebnath
Natascha Thoma Dreadlocks
Extra Friseur, Marktredwitz
Merry´s Barberia, Marktredwitz
Styleboxx, Marktredwitz

Der Foodtruck vom Fichtelburger steht am 30.10.21 ab ca. 18:00 Uhr an der Luisenburg und verkauft die Burger-Box für 10,00 Euro – der gesamte Erlös kommt in die Spendenbox. Zusätzlich hat Fichtelburger gestern Nachmittag noch eine Paypal-Spendenaktion gestartet, für Menschen, die an diesem aus welchen Gründen auch immer nicht kommen können, aber trotzdem spenden möchten: Paypal-Spendenaktion des Fichtelburgers – auch hier diese Spenden kommen am 30.10.21 in die Spendenbox auf der Luisenburg. Die Frankenhousemafia sorgt am 30.10.21 abends für gute Stimmung und Musik. Am 31.10.21 nach Sonnenuntergang gibt es „Süßes oder Saures“ und viele gruselige Halloween-Gestalten auf dem Gelände der Luisenburg.

Zusätzlich verkaufen der Food Truck Hexenkessel und Lydias Bratwursthaisl ebenso für den guten Zweck. Der Food Truck steht am 21. und 22.10. von 10-19 Uhr beim Edeka Schraml in der Wöslauer Straße in Marktredwitz. Pro verkauftem Hexenröllchen geht 1 Euro in die Spendenbox von Vanessa. Das Bratwursthaisl findet ihr wie gewohnt in der Sechsämterstraße in Wunsiedel gegenüber vom Bahnhof. Außerdem hat uns Fichtelwaffel in Marktredwitz/Brand zu einem leckeren Dessert eingeladen. Wir werden nächste Woche bei unseren Unterstützern, die nicht direkt an der Luisenburg verkaufen, vorbeischauen und uns persönlich bedanken für ihre Unterstützung!

Während unsere fleißigen Unterstützer nonstop mit der Organisation der Spendenaktion beschäftigt waren, haben wir weiterhin viele schöne Momente sammeln können. Wir waren im Steakhouse essen – nochmal danke an Yasemin und Sam -, Vanessa kann weiterhin bis Ende August ihr Orientierungspraktikum in der Kinderkrippe machen, zwischendurch gab es einige Oma-Opa-Tage mit Übernachtung in Bayreuth während ich arbeiten war. Vanessas körperlicher Zustand ist soweit stabil, die erste Rückmeldung des MRTs war sehr positiv – Rückbildung des Tumors. Einzelheiten gibt es am 19.10.21 bei dem nächsten Termin in Würzburg. Der psychische Zustand ist ein Up and Down… sehr tagesformabhängig und sie benötigt viel Zuspruch und Aktivierung. Wir machen alle das Beste daraus und genießen die guten Momente.

Ein Gedanke zu “So viele tolle Menschen…

  1. Liebe Vanessa!
    Für deine Erkrankung , nein, gegen deinen bescheuerten Tumor, habe ich noch etwas. Die Freundin deiner Mutter lässt mich leider nicht zu euch vor.
    Mir wäre es eine ❤️ zens Angelegenheit. Man darf nichts unversucht lassen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s